Diese Website benutzt Cookies, um das Surfen möglichst komfortabel zu handhaben. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt
für Jugendliche ab 14 Jahren, Frauen und Männer

Hilfe bei sexuellem Missbrauch

Tel. 0251-4140555

Aktuelles & Termine

 

 

Foto mit Zeitungsartikeln

Aktuelles


Gegen eine Instrumentalisierung durch Rechtspopulist*innen
Positionspapier von Fachberatungsstellen zu sexualisierter und geschlechtsspezifischer Gewalt


Tagesaktuelles Geschehen posten wir auf auf Facebook.
Diese Seite ist für alle sichtbar, auch wenn man nicht bei Facebook angemeldet ist.

Instagram


Wegen Unvermögens eines großen Telekommunikationsanbieters, die Leitungen wegen eines Telefonanbieterwechsels richtig zu schalten, sind wir zur Zeit telefonisch nicht erreichbar.


FÜR PRÄVENTIONSANFRAGEN SIND WIR BIS ENDE DES JAHRES AUSGEBUCHT.


Nächster freier Praktikumsplatz: 01.10.2020
Bewerbungsfrist: 07.08.2020


Beratungsraum02

WIR SUCHEN NEUE RÄUME FÜR DIE BERATUNGSSTELLE

Wir freuen uns über Tipps und Unterstützung bei der Raumsuche!

Wir benötigen folgende Räume: Gesamtfläche zw. 200 und 300 qm

  • 7 Arbeitsräume
  • 1 Büro
  • 1 Teamraum
  • 1 Gruppenraum
  • 1 Abstellraum

Die Räume sollen eine abgeschlossene Einheit bilden, barrierefrei erreichbar sein (Aufzug große genug für E-Rollstuhl oder Kinderwagen) und verkehrstechnisch vom Bahnhof aus fußläufig oder sehr einfach mit dem Bus erreichbar sein.

Wünschenswert sind Parkmöglichkeiten in der Nähe.

Herzlichen Dank für Ihre und Eure Mithilfe!


atGerne nehmen wir Sie in den Verteiler für unseren Newsletter auf.

Die Anmeldung zu unserem Newsletter funktioniert nach dem "Double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet:

  • Email-Adresse eingeben und auf Anmelden klicken.
  • Eine Email mit einem Link zur Bestätigung wird an diese Adresse gesandt.
  • Link klicken, um den Newsletter zu abonnieren.
  • Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Termine 2019

September

Donnerstag, 12.09.19, 18.00 Uhr,
Cinema Münster, :

Film: "Gelobt sei Gott"
Der Film erzählt die wahre Geschichte von drei sehr unterschiedlichen Männern, die als Kinder von einem Priester missbraucht worden sind und als Erwachsene dafür eintreten, dass die für den Einsatz des Priesters Verantwortlichen (u.a. Kardinal Philippe Barbarin, Erzbischof von Lyon), die von dem Missbrauch wussten, zur Verantwortung gezogen werden. Der Film ist eine Anklage gegen die Kirche, lenkt den Blick auf die Betroffenen und stellt sie in den Mittelpunkt.

Als Veranstalter zeigt die Akademie Franz-Hitze-Haus in Kooperation mit dem Cinema Münster und der Fachstelle Prävention des Bistums Münster die deutsche Fassung.
Wir sind als unabhängige Fachberatungsstelle ebenfalls vor Ort und stehen als Gesprächpartnerinnen (Christine Gelbhardt & Kirsten Hansen) zur Verfügung.
Wir informieren über unsere Arbeit und Beratungsangebote. Informationsmaterial zur Mitnahme liegt aus.

Samstag, 21.09.19, 11.00 bis 14.00 Uhr:

Infotisch in der Stadtbücherei, Alter Steinweg 1.
Wir informieren über unsere Arbeit und Beratungsangebote. Informationsmaterial zur Mitnahme liegt aus.
Am Stand: Esther Lüer, Martin Helmer


Dezember

Samstag, 14.12.19, 11.00 bis 14.00 Uhr:

Infotisch in der Stadtbücherei, Alter Steinweg 1.
Wir informieren über unsere Arbeit und Beratungsangebote. Informationsmaterial zur Mitnahme liegt aus.
Am Stand: Florian Jung

 


Termine 2020

Januar

Samstag, 18.01.20, 11.00 bis 14.00 Uhr:

Infotisch in der Stadtbücherei, Alter Steinweg 1.
Wir informieren über unsere Arbeit und Beratungsangebote. Informationsmaterial zur Mitnahme liegt aus.
Am Stand: Helena Riering, Martin Helmer

April

Mittwoch, 22.04.20, 14.00 bis 17.00 Uhr:

Infotisch in der Stadtbücherei, Alter Steinweg 1.
Wir informieren über unsere Arbeit und Beratungsangebote. Informationsmaterial zur Mitnahme liegt aus.
Am Stand: Kirsten Hansen, Christine Gelbhardt

August

Mittwoch, 19.08.20, 14.00 bis 17.00 Uhr:

Infotisch in der Stadtbücherei, Alter Steinweg 1.
Wir informieren über unsere Arbeit und Beratungsangebote. Informationsmaterial zur Mitnahme liegt aus.
Am Stand: Astrid-Maria Kreyerhoff

Oktober

Samstag, 17.10.20, 11.00 bis 14.00 Uhr:

Infotisch in der Stadtbücherei, Alter Steinweg 1.
Wir informieren über unsere Arbeit und Beratungsangebote. Informationsmaterial zur Mitnahme liegt aus.
Am Stand: Florian Jung

 

 

 

 

 

 

Link zur Facebook-Seite

Videos in Gebährdensprache

Unsere Homepage in leichter Sprache

 

 

BKSF Logo Web

 

Telefon 02 51 - 41 40 555
 
 
Telefonische Sprechzeiten

 

Montag 10–12 Uhr
Dienstag 16–18 Uhr
Donnerstag 10–12 Uhr
Freitag 10–12 Uhr

Wir suchen Menschen, die unsere Arbeit unterstützen.

BFS Button 18

Spendenkonto:

DE 83 4005 0150 0002 0083 08
WELADED 1MST