Aktuelle Nachrichten

Infos zu Corona und unser Umgang mit Mund-Nasen-Bedeckungen

Persönliche Beratung ist unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen wieder möglich. Im Eingangsbereich der Beratungsstelle steht Desinfektionsmittel für die Hände.

Bitte tragen Sie beim Betreten des Hauses einen Mund-Nasen-Schutz. Wir öffnen mit Mund-Nasen-Schutz die Tür. Davon machen wir Ausnahmen, wenn wir das vorher miteinander besprochen haben. Am Telefon fragen wir bei der ersten Kontaktaufnahme danach. Im Beratungsraum kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden, sobald man Platz genommen hat.

Bestellen Sie unseren Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

facebook LogoInstagram Logo