Aktuelle Nachrichten

Warteliste für Antragstellung beim Fonds Sexueller Missbrauch

Betroffene sexualisierter Gewalt im Kindes- oder Jugendalter im familiären und institutionellen Bereich können Anträge auf Hilfeleistungen aus dem Ergänzenden Hilfesystem an die Geschäftsstelle des Fonds Sexueller Missbrauch richten. Wir unterstützen Sie bei der

Antragstellung.

Aufgrund der hohen Nachfrage müssen wir zur Zeit eine Warteliste führen. Die Wartezeit liegt bei 2-3 Monaten.

Zum Hintergrund

Der Fonds Sexueller Missbrauch will Betroffenen helfen, die in ihrer Kindheit oder Jugend sexualisierte Gewalt im familiären Bereich erlitten haben und noch heute unter deren Folgewirkungen leiden. Betroffene können Sachleistungen wie z.B. Therapien beantragen.

Bestellen Sie unseren Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

facebook LogoInstagram Logo